WissenPlus

WissenPlus Finanzbildung: „Was kostet die Welt?“ von den Jugendinfos

Geografie und Wirtschaftskunde: Die Österreichischen Jugendinfos haben eine Broschüre erstellt, die verständlich und interaktiv allgemeine Finanzbildung vermittelt. Im WissenPlus stellen wir die zentralen Themen vor.

Österreichische Jugendinfos - 31. März 2022

Der kompetente und reflektierte Umgang mit Geld ist so wichtig wie eh und je, will jedoch gelernt sein. Deshalb haben die Österreichischen Jugendinfos in Kooperation mit dem auf Finanzbildungsprojekte spezialisierten Sozialunternehmen Three Coins das Jugendheft „Was kostet die Welt? Alles, was du über Geld wissen musst“ und ein begleitendes Lehrmaterial herausgebracht.

Hoelzel_Journal_WissenPlus Wien Extra

Das Heft und das Lehrmaterial zielen darauf ab, die Finanzkompetenz junger Menschen zu fördern. Es ist nicht notwendig, das Heft „von vorne nach hinten“ durchzugehen, sondern es eignet sich auch hervorragend für den punktuellen Einsatz in den verschiedensten Schulfächern, wie z. B. Mathematik, Berufsorientierung, Soziales Lernen, Deutsch, Ethik/Religion sowie Psychologie und Philosophie.

Inhalte und Ziele

  • jugendgerechte und praktische Informationen zu den Themenbereichen Geld, Lebenshaltungskosten, Sparen, Banken, Versicherungen und Schulden(vermeidung)
  • Jugendliche für den Umgang mit (eigenem) Geld sensibilisieren
  • junge Menschen darin bestärken, sich mit den eigenen Bedürfnissen, Wünschen und Zielen sowie Lebenshaltungskosten und Schuldenfallen auseinanderzusetzen

Die Österreichischen Jugendinfos stellen das Heft „Was kostet die Welt? Alles was du über Geld wissen musst“ kostenlos zu Verfügung. Die Publikation ist in allen Jugendinfos erhältlich, kann hier heruntergeladen werden oder als Ansichtsexemplar oder in Klassenstärke bestellt werden. Für die Pädagoginnen und Pädagogen gibt es zusätzlich eine Handreichung, die als Download verfügbar ist.

Auszug aus dem Beitrag

Geschäftsfähigkeit und Taschengeld

Materialien: Heft „Was kostet die Welt“ pro Schüler/in, Bilder von unterschiedlichen Gegenständen (Kopiervorlage S. 24) oder die Gegenstände an sich, Tafel/Flipchart und entsprechendes Schreibmaterial

Schritt 1: Nach einer kurzen Vorstellung des Themas lösen die Schüler/innen das Quiz „Ab wann darf man was kaufen?“ und lesen auch die Auflösung (5–10 Minuten – zu zweit oder allein).

Ab wann darf man was kaufen Quiz

Quelle: Heft „Was kostet die Welt?“, Österreichische Jugendinfos, Quiz: Was darfst du wann kaufen? S. 11

Schritt 2: In Zweiergruppen erzählen sich die Schüler/innen dann die größte oder beliebteste Anschaffung, die sie gemacht/bekommen haben. Danach besprechen sie, wie sie vorgehen, wenn sie etwas haben möchten. Bekommen Sie regelmäßig Taschengeld? Mussten sie im Haushalt mithelfen, um Geld zu bekommen? Gibt es unterschiedliche Behandlungen bei Geschwistern innerhalb der Familie?

Schritt 3: Die Schüler/innen lesen den Text „Was ist Taschengeld?“ auf S. 10 genau. Danach werden im Plenum folgende Fragen besprochen:

  • Müssen Eltern Taschengeld bezahlen?
  • Was ist „Gender Pay Gap“?
  • Wofür ist Taschengeld gut?

Schritt 4: Zum Abschluss der Stunde ist eine Diskussion möglich, bei der die Lehrkraft die Zettel mit den Gegenständen (Kopiervorlage) hochhält, und die Schüler/innen raten und diskutieren, ab welchem Alter die jeweiligen Gegenstände gekauft werden können. Die Handreichung für Lehrkräfte enthält die Auflösung.

Der Aufgaben-Code für Ihren MEHR!-Kurs:

Nach dem Import der Aufgabe in Ihren MEHR!-Kurs mit dem Aufgaben-Code  stehen Ihren Schülerinnen und Schülern alle Infos zur Verfügung.

Mit dem Import der Aufgabe in den MEHR!-Kurs steht den Schülerinnen und Schülern das komplette Heft mit allen Aufgaben zur Verfügung.

Tipp: Als Lehrer/in können Sie die Aufgabe in Ihrem MEHR!-Kurs bearbeiten und an Ihre Bedürfnisse anpassen − z. B. zusätzlich eigene Materialien hochladen.

 

So funktioniert das Importieren dieser Aufgabe in Ihren MEHR!-Kurs

Im MEHR!-Kurs können Sie diese Aufgabe mit dem Aufgaben-Code  in Ihren MEHR!-Kurs importieren!

Dazu müssen Sie als angemeldete Lehrperson einen MEHR!-Kurs anlegen, im MEHR!-Kurs auf AUFGABE IMPORTIEREN klicken und den Aufgaben-Code  eingeben − die Aufgabe wird importiert. Angemeldete Schüler/innen treten mit dem MEHR!-Kurs-Code Ihrem MEHR!-Kurs bei und können die Aufgabe online bearbeiten: Arbeitsdateien hochladen und interaktive Übungen machen, die automatisch korrigiert werden. Als Lehrperson können Sie einen Abgabetermin festlegen und die abgegebenen Aufgaben online bewerten.

Wie Sie Aufgaben in einen MEHR!-Kurs importieren, erfahren Sie hier.

Gesamter Beitrag für den Unterricht

Den gesamten Beitrag zum Download finden Sie als angemeldete Lehrperson im Online-Lehrerzimmer unter WissenPlus.

 

Schulbuchbezug

MEHR!-Hoelzel Verlag Genial Duo 3 Unterstufe Trainingsteil GeografieMEHR!-Hoelzel Verlag Genial Duo 4 Unterstufe Trainingsteil Geografie

MEHR! Hoelzel Verlag Geo und Wir 3 Unterstufe GeografieMEHR! Hoelzel Verlag Geo und Wir Unterstufe 4 Geografie

Abenteuer GW3 Hölzel Verlag Geografie und WirtschaftskundeAbenteuer GW4 Hölzel Verlag Geografie und Wirtschaftskunde

 

 

 

Ähnliche Artikel:

WissenPlus: Der EU-Haushalt
WissenPlus: Die Digitalisierung der Arbeit
WissenPLus: Zeitungsartikel von Mischa – Trump und Biden
WissenPlusVideo: GameStop
MEHR! Virtuelle Expo
WissenPlus: Zeitungsartikel von Mischa – Mali, Putin & Schurl
WissenPlus: Wie wählen wir?
WissenPlus: Volkswirtschaft verstehen
WissenPlusVideo: Lebensmittel retten
WissenPlusVideo: Demokratie und Krisenmanagement
WissenPlusVideo: Globalisierung

WissenPlusVideo: Greenwashing

 

Ein Beitrag aus der Hölzel Journal Redaktion.