WissenPlus

WissenPlus: Unterrichtsmaterial zu nachhaltigen Energieformen

Geografie: Im Rahmen des Schwerpunkts „Energie“ werfen wir einen vertiefenden Blick in unsere Geografie-Bücher für die Sekundarstufe I. Im WissenPlus finden Sie Lehrenswertes zu erneuerbarer Energie und dem Strom der Zukunft.

Hölzel Journal Redaktion - 10. November 2022

Schon seit 1979 ist Umweltbildung als Unterrichtsprinzip im österreichischen Schulwesen verankert, 2014 wurde der Grundsatzerlass aktualisiert. Die „Umweltbildung will Bewusstsein schaffen für die Begrenztheit unserer Lebensgrundlagen, sie will Bereitschaft sowie Handlungskompetenz für ein aktives Mitgestalten der Umwelt fördern“, formuliert das Ministerium den Anspruch an Umweltbildung im Rahmen von Schulbildung.

Mehr Informationen dazu finden Sie auf den Webseiten des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung und dessen Initiative Forum Umweltbildung, wo unter anderem interaktive Praxismaterialien zu nachhaltiger Entwicklung heruntergeladen werden können.

 

Ein Blick in unsere Bücher

Der Hölzel Verlag bietet für den Geografie-Unterricht in der Unterstufe kompakt aufbereitete Unterrichtsmaterialien rund um nachhaltige und zukunftstaugliche Energieformen. Im Folgenden erhalten Sie einen Einblick in unser Angebot.

In GEO und WIR 1 werden die erneuerbaren Energieträger Windenergie, Solarenergie, Photovoltaik, Wasserkraft, Gezeitenenergie, Erdwärme und Biomasse vorgestellt. Dem theoretischen Teil folgen zwei Aufgaben, die unabhängig voneinander bearbeitet werden können.

Abb. 1: GEO und WIR 1, Doppelseite 112/113, Was sind erneuerbare Energieträger?

 

Meridiane 1 widmet dem Themenkreis Rohstoffe – (erneuerbare) Energien – Energie sparen gleich ein ganzes Kapitel: „Was die Erde bietet – und was der Mensch daraus macht“.

Abb. 2: Meridiane 1, Doppelseite 88/89, Erneuerbare Energien

Im Abschnitt „Energie sparen/Eine Reise in die Zukunft“ werden den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zum Energiesparen aufgezeigt. Auch werden Zukunftstechnologien wie Solarfahrzeuge, Lenkdrachen und Solarflugzeuge vorgestellt.

Abb. 3: Meridiane 1, Doppelseite 96/97, Energie sparen/Eine Reise in die Zukunft

 

Top in GW 1 veranschaulicht die wichtigsten Energiequellen anhand der Unterscheidung von nicht erneuerbaren und erneuerbaren Energieträgern. Adventures in Geography 1 bietet diese Inhalte in englischer Sprache.

Abb. 4: Top in GW 1, Doppelseite 84/85, Energie für die Zukunft

 

Abenteuer GW 1 fragt die Schüler/innen, warum alle von Energie sprechen, und fordert sie auf, sich mit 10 allgegenwärtigen Energiebegriffen wie Passivhaus und Energieferien auseinanderzusetzen.

Abb. 5: Abenteuer GW 1, S. 123, Energie

 

Diesen Beitrag finden Sie als angemeldete Lehrperson auch im Online-Lehrerzimmer unter WissenPlus.

 

Schulbuchbezug

Geografie

Hoelzel Verlag Meridiane 1 Geografie und WirtschaftskundeGeo und wir - Geografie und Wirtschaftskunde Hölzel Verlag MEHR!-BuchAbenteuer GW1 Hölzel Verlag

 

 

Genial Duo 1 Geografie und Wirtschaftskunde Hölel Verlag MEHRAdventures in Geography 1 Christian Sonnenberg Hölzel Verlag

 

Wenn Sie wissen wollen, wie österreichische Schulen energieeffizient werden sollen, lesen Sie unser Interview mit dem HLW 19-Direktor Erich Rehberger.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Climate Central: Wie hoch steht den Küsten das Wasser?
WissenPlus: Übungen zur Netflix-Dokumentation Seaspiracy
Food Waste im Unterricht: So lernen Jugendliche ihr Essen schätzen
WissenPlus: Kapitalismus oder Klimakrise abwenden
Teachers for Future: „Die Schule soll Kinder zu Klimaaktivisten erziehen“
WissenPlus: Die Erde schützen und Klimaaktivist werden
WissenPlus: Unterrichtsmaterial zum Film Oro Blanco
WissenPlusVideo: Zero Waste – ein Leben ohne Müll